Allgemeine Klienteninfo

Wir sind weiterhin für Sie da: Organisatorische Informationen

In Anbetracht der internationalen und lokalen Situation, sehen wir es als unsere Verantwortung, jegliche Ansteckungsgefahr zu minimieren und die Folgen für unsere MitarbeiterInnen und KlientInnen so gering wie möglich zu halten.

Seit Montag, 16. März befindet sich daher der Großteil unserer Mitarbeiter im Teleworking. Wir haben folgende Maßnahmen getroffen, um unsere Leistungen für Sie weiterhin termingerecht und ohne wesentliche Einschränkungen erbringen zu können:

  • Task Force Covid19: Unsere Experten aus den Transaktions- und Sanierungs-Teams stehen Ihnen auch gerne für Liquiditätsplanungen und für Gespräche mit Banken und anderen Finanzierungspartnern zur Verfügung. Ihr/e BeraterIn Gerda Leimer (T(direct) +43 1 5054313 3128,  gerda.leimer@at.gt.com und Werner Leiter (T(direct) +43 1 5054313 3114, werner.leiter@at.gt.com als Mitglieder der Task Force Covid19, helfen Ihnen bei den angeführten Themen bzw. vermitteln Sie zu unseren Spezialisten.
    Hier finden Sie Informationen zur finanziellen Unterstützung für Unternehmen

  • Ihre persönliche Betreuerin / Ihr persönlicher Betreuer steht Ihnen weiterhin per E-Mail oder Firmenhandy zur Verfügung. Wir bitten Sie, Anfragen per E-Mail oder Firmenhandy an diese Person zu richten.
  • Auch unter den zentralen Rufnummern, +43 1 15054313 (Wien Hauptbahnhof), +43 1 50543133 (Wien Rivergate), +43 1 979 3519 (Grant Thornton Verax ), +43 2622 64088 (Grant Thornton Pfeiffer in Wiener Neustadt) sind unserer Büros weiterhin für Sie erreichbar.

  • Wir bitten darum, allgemeine Anfragen oder falls Sie von Ihrem Betreuer keine zeitgerechte Rückmeldung erhalten, an die jeweiligen Office-Mailadressen zu senden. Wien Hauptbahnhof office1100@at.gt.com, Wien Rivergate office1200@at.gt.com, Grant Thornton Verax office1010@at.gt.com und Grant Thronton Pfeiffer in Wiener Neustadt office2700@at.gt.com. Wir werden Ihr Anliegen umgehend bearbeiten.
  • Wir haben in den letzten 2 Wochen Vorkehrungen getroffen, damit der Großteil unserer Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten kann. Gleichzeitig haben wir jenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit familiären Betreuungspflichten unsere Unterstützung zugesagt. Alle unsere Mitarbeiter werden sich um eine rasche Bearbeitung bemühen. Wir bitten um Verständnis für Verzögerungen in Einzelfällen.
  • Wir bitten Sie darum, uns Ihre Belege nach Möglichkeit eingescannt zu senden und Postsendungen im Vorhinein mit Ihrer Betreuerin / Ihrem Betreuer abzustimmen und bis auf weiteres keine Belege ins Büro zu bringen oder per Post zustellen zu lassen.

Im Namen unserer Geschäftsführung und unserer engagierten Teams geben wir Ihnen und Ihren Familien die besten Wünsche für Ihre Gesundheit mit. Wir sind uns sicher, dass wir – im Sinne verantwortungsvollen Handelns – unser Bestes tun, damit sich die Situation sobald wie möglich wieder normalisiert.

Ihr Team von Grant Thornton Austria

Aktuelle Hilfestellungen in der Corona-Krise in unserem Corona-HUB