Aktuelle Themen

Entwurf für Abgabenänderungsgesetz 2024: Die wichtigsten Änderungen
Blog.Tax Entwurf für Abgabenänderungsgesetz 2024: Die wichtigsten Änderungen
Das BMF hat am 3. Mai 2024 einen Ministerialentwurf zum Abgabenänderungsgesetz 2024 (AbgÄG 2024) zur Begutachtung vorgelegt. Der Entwurf bringt zahlreiche Änderungen im Abgabenrecht. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die wichtigsten Punkte.
Dr. Erich Schaffer
| 6 min read |
Änderungen bei der Sachbezugspflicht für Spezialfahrzeuge
Blog.Payroll Änderungen bei der Sachbezugspflicht für Spezialfahrzeuge
Eine neue Änderung der Sachbezugswerteverordnung und der Lohnsteuerrichtlinien (Rz 175) betrifft die Nutzung von Spezialfahrzeugen. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Fahrzeuge als Spezialfahrzeuge gelten, wann eine private Nutzung dieser Fahrzeuge zu einer Sachbezugspflicht führt und wie die Dokumentation der Fahrten zu erfolgen hat.
Lisa Kallinger
| 1 min read |
IFRS-Musterabschluss 2024
IFRS-Musterabschluss 2024 IFRS-Musterabschluss 2024
Die Erstellung von Jahresabschlüssen in Übereinstimmung mit den International Financial Reporting Standards (IFRS) kann für Unternehmen anspruchsvoll sein, da das International Accounting Standards Board (IASB) jährlich neue Standards und Änderungen veröffentlicht. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen einen IFRS Musterabschluss für das Jahr 2024 zur Verfügung.
1 min read |
Rückblick RECON 2024
EVENT Rückblick RECON 2024
Bereits zum 21. Mal war Loipersdorf Treffpunkt zahlreicher renommierter Expert:innen aus namhaften Unternehmen, der Wissenschaft und führenden Beratungshäusern. Die Agenda der RECON 2024 widmete sich dem Thema „Paradigmenwechsel in der Finanzorganisation“ und in den Workshops und Vorträgen lag der Fokus vor allem auf Nachhaltigkeitsberichterstattung, Künstlicher Intelligenz im Finanzbereich und weiteren zukunftsweisenden Themen.
1 min read |
BFG bestätigt: KESt-Entlastung an der Quelle nur bei rechtzeitiger Einreichung des Formulars ZS-QU2
Blog.Tax BFG bestätigt: KESt-Entlastung an der Quelle nur bei rechtzeitiger Einreichung des Formulars ZS-QU2
Das BFG (24.01.2024, RV/1100179/2019) hat über die wesentliche Voraussetzung für die Zulässigkeit der KESt-Entlastung an der Quelle, namentlich die Ansässigkeitsbescheinigung, entschieden. Erfahren Sie in unserem Beitrag mehr zum Sachverhalt, zur Fragestellung und zur Entscheidung des BFG.
Dr. Erich Schaffer
| 3 min read |
Steuerberater:innen-Award 2024

Doppelsieg für Grant Thornton Austria

Doppelsieg für Grant Thornton Austria
Herzlichen Glückwunsch an Richard Prendinger und Ulrich Kraßnig!
Zur Presseaussendung
Doppelsieg für Grant Thornton Austria
LinkedIn CTA

Wissen, was wichtig ist.

Mit uns bleiben Sie auf Kurs

Sie haben Interesse an ausgewählten Themen aus unserem Serviceangebot? Folgen Sie uns auf LinkedIn.

Folgen