Der Unternehmens-Health-Check analysiert die Belastbarkeit der wirtschaftlichen und finanziellen Basis Ihres Unternehmens und identifiziert kurz- und langfristige Handlungsoptionen.

Corona hat nicht nur eine gesundheitliche und soziale, sondern auch eine wirtschaftliche Krise enormen Ausmaßes ausgelöst. Wenn auch Ihr Unternehmen gerade mit herausfordernden wirtschaftlichen und finanziellen Themen konfrontiert ist, ist jetzt die richtige Zeit, um zu handeln und Resilienz zu beweisen.

Was ist der Unternehmens-Health-Check?

Der Unternehmens-Health-Check ist ein Instrument der Krisenfrüherkennung. Im Rahmen einer ganzheitlichen Betrachtung analysieren wir betriebswirtschaftliche/finanzielle, rechtliche und steuerliche Kernbereiche und stehen Ihnen mit effizienten und pragmatischen Lösungen partnerschaftlich zur Seite. Darauf aufbauend entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte kurz- und langfristige Handlungsoptionen für Ihr Unternehmen.

 

Wie funktioniert ein Unternehmens-Health-Check?

Nach einem Erstgespräch und der Bereitstellung der notwendigen Unterlagen beginnt unser Experten-Team bestehend aus Unternehmensberatern, Rechtsanwälten und Steuerberatern die Analyse, den eigentlichen "Health-Check". Sie erhalten die Ergebnisse in Form eines Berichts. Im Rahmen eines Gesprächs präsentieren wir Ihnen mögliche Handlungsoptionen.

 

Weitere Artikel zum Thema

COVID-19: Wie steht es nach einem Jahr um die Hotelbranche?

Im Laufe des Jahres 2020 zwangen Reisebeschränkungen und lokale Abriegelungen viele Hotels dazu, vorübergehend zu schließen oder mit einem Bruchteil ihrer verfügbaren Kapazität zu arbeiten.

Read more COVID-19: Wie steht es nach einem Jahr um die Hotelbranche?

Corona-Hilfsmaßnahmen im Überblick

Wesentliche Förderungen aus dem Corona-Hilfs-Fonds: Ausfallsbonus, Verlustersatz, Fixkostenzuschüsse, Umsatzersatz für indirekt betroffene Unternehmen

Read more Corona-Hilfsmaßnahmen im Überblick

Automobilindustrie im Wandel

Die Automobilindustrie ist im Umbruch: Technologische Innovationen, neue Geschäftsmodelle und der Trend zu mehr Nachhaltigkeit verändern die Branche.

Read more Automobilindustrie im Wandel

Restrukturierung in Österreich

Ein Gesetzesentwurf zur Restrukturierung von Unternehmen ist notwendig geworden, da auch Österreich der Umsetzung einer EU-Richtlinie für ein vorinsolvenzliches Verfahren (bis Juli 2021) nachkommen muss.

Read more Restrukturierung in Österreich

Verlängerung der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht

Im Zuge der Corona-Pandemie wurde das Insolvenzrecht abermals adaptiert, um Unternehmen zu unterstützen, die infolge von COVID-19 in Zahlungsschwierigkeiten geraten sind.

Read more Verlängerung der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht

Covid-Begleitmaßnahmen: Österreichisches Insolvenzrecht

Um die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie abzufedern, soll das Zustandekommen eines Sanierungsplans im Rahmen eines Insolvenzverfahrens erleichtert werden. Die betroffenen Unternehmen haben jedenfalls im Jahr 2021 länger Zeit, ihre Sanierungspläne umzusetzen.

Read more Covid-Begleitmaßnahmen: Österreichisches Insolvenzrecht

Der Unternehmens-Health-Check wird von Expertinnen und Experten von Grant Thornton Austria und Taylor Wessing Österreich durchgeführt.



Hinsichtlich der rechtlichen Themen stehen Ihnen die Expertinnen und Experten von Taylor Wessing Österreich zur Verfügung.