• Georg H. Jeitler wird Partner

Der Wirtschaftsforensiker Georg H. Jeitler wird Partner und verantwortet den Bereich Business Risk Services

Wien, Februar 2019 – Das Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsunternehmen Grant Thornton Austria verstärkt seine Partnerriege mit Georg H. Jeitler. Der erfahrene Wirtschaftsforensiker wird den Bereich Business Risk Services verantworten. Georg H. Jeitler ist Experte für die Untersuchung von Wirtschaftskriminalität und Scheinleistungen. Zusätzlich ist er auf die Beratung im Bereich Compliance spezialisiert.

Vor seinem Eintritt bei Grant Thornton Austria war Georg H. Jeitler fast 20 Jahre als Berater von Unternehmen tätig. Als allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger hat er die Justiz in den letzten Jahren bei der Beurteilung bekannter Korruptionsfälle mit seiner forensischen Expertise unterstützt.

Der studierte Kommunikationswissenschaftler und CMC-zertifizierte Unternehmensberater ist zudem als Lektor an der Johannes-Kepler-Universität Linz und der IMC FH Krems tätig.

Über Grant Thornton Austria

Grant Thornton Austria GmbH zählt mit rund 180 Mitarbeitern und Standorten in Wien und Wiener Neustadt zu den führenden österreichischen Kanzleien im Bereich der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Advisory Services. Das Unternehmen ist Mitglied von Grant Thornton International, einem der größten internationalen Netzwerke unabhängiger Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften. Grant Thornton International erzielte 2018 mit rund 53.000 Mitarbeitern in über 135 Ländern einen Umsatz von 5,45 Mrd. US-Dollar.

Foto-Download

Copyright: Joachim Haslinger

 

Rückfragen & Kontakt:

Grant Thornton Austria
Mag. Karin Schmollgruber
Handelskai 92, Gate 2, 7A, 1200 Wien
T +43 664 88236309
E karin.schmollgruber@at.gt.com
W
www.grantthornton.at