Austrian Robotics Award Premiere am 24. Oktober

Wir laden zur Premiere ein

Österreichs Robotics-Branche gibt kräftiges Lebenszeichen

Als Co-Initiator des Austrian Robotics Awards laden wir Sie herzlich zur Premiere am 24. Oktober 2018 im Palais Niederösterreich, Herrengasse 13, 1010 Wien, ein.

Die Austrian Robotics Award Premiere am 24.Oktober 2018 im Wiener Palais Niederösterreich bietet bei kostenfreiem Eintritt die Chance, sich aus erster Hand ein Bild über Robotics und künstliche Intelligenz zu machen. Bevor am Abend die Sieger in vier Kategorien prämiert werden, tragen am Nachmittag Forscher und Praktiker zu Themen wie Mensch-Roboter-Interaktionsforschung, Maschinen Denken und Kollaborative Robotik vor. Am Abend zeigt Corinna Engelhardt-Nowitzki Zukunftsperspektiven für Industrie, Wirtschaft und Gesellschaft auf. Außerdem verrät Felix Krause, Google-Shootingstar aus Niederösterreich, was der Robotics Award mit seiner Karriere zu tun hat.

Infos und Anmeldung roboticsaward.at.

Programm
Download PDF [ 427 kb ]

Österreichs Robotics-Branche gibt kräftiges Lebenszeichen

VORTRAGSPROGRAMM

  •  Mensch-Roboter-Interaktionsforschung: Eine neue Wissenschaftsdisziplin entsteht
    Astrid Weiss
    | Senior Researcher, TU Wien
  • Maschinenlernen war gestern: So bringen wir Maschinen zum Denken
    Friedrich Urbanek | Co-Founder, Xephor Solutions
  • Status Quo und Chancen in der Kollaborativen Robotik
    Walter Wohlkinger | CEO, Blue Danube Robotics

AWARDPROGRAMM

  • Robotics & KI: 10 Perspektiven aus der Gegenwart für die Zukunft
    Corinna Engelhardt-Nowitzki | Programmleiterin, Technikum Wien
  • Von der Uni zu Google und was der Austrian Robotics Award damit zu tun hat
    Felix Krause | Google

  • Eröffnung durch Petra Bohuslav, Landesrätin für Wirtschaft und Technologie in Niederösterreich

Über den Austrian Robotics Award

Der von robo4you und dem Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsunternehmen Grant Thornton Austria initiierte Austrian Robotics Award zeichnet 2018 erstmals Roboticsprojekte aus. Einreichungen waren in insgesamt vier Kategorien möglich, davon zwei Unternehmens- und zwei Nachwuchskategorien. Gleich im ersten Jahr wurden 14 Projekte eingereicht. Die Sieger werden am 24. Oktober 2018 bekanntgegeben. Infos und Anmeldung roboticsaward.at.