banner image
Pressemitteilung

ESG-Evaluierung: Grant Thornton Austria wird Kooperationspartner von CRIF

Grant Thornton Austria, das Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsunternehmen, und der Lösungsanbieter CRIF schließen eine Partnerschaft, um Unternehmen in der Nachhaltigkeits-Evaluierung bestmöglich zu unterstützen.

Grant Thornton Austria, eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Accounting sowie Advisory, und CRIF, Lösungsanbieter von datenbasierter Technologie, schließen eine nachhaltige Kooperation. Beide Unternehmen haben es sich zum Ziel gesetzt, Unternehmen am Weg zum nachhaltigen Wirtschaften zu begleiten.

ESG-Plattform für den Nachhaltigkeits-Nachweis

Letztes Jahr launchte CRIF weltweit eine ESG-Plattform zur Evaluierung der Nachhaltigkeit von Unternehmen. Primäres Ziel ist es, die ESG-Transformation der Wirtschaft durch Information zu unterstützen und einen weltweiten Standard in der Messbarkeit von Nachhaltigkeit zu etablieren.
In einem Online-Self-Assessment kann jedes Unternehmen seinen ESG-Status evaluieren und erhält sein ESG-Zertifikat. Weiters ermöglicht die Plattform die Evaluierung der Lieferkette in einem automatisierten Einladungsmanagement mit übersichtlichem Dashboard, das die Nachhaltigkeit der Lieferkette sichtbar macht. Die Plattform bietet zudem hilfreiche Features, wie den CO2-Rechner (Scope 1 – 3) und die Einschätzung der eigenen Nachhaltigkeits-Performance im Branchenvergleich.

Nachhaltigkeit bedarf der Beratung durch Expert:innen

„Transparente Kommunikation der Nachhaltigkeits-Performance gewinnt für österreichische Unternehmen aufgrund EU-weiter und nationaler Regelungen stark an Bedeutung. Wir begleiten Unternehmen mit unserem fundierten Fachwissen als Wirtschaftsprüfungsunternehmen und Sustainability-Expert:innen durch die umfangreiche Regulatorik hin zu einem nachhaltigen Wirtschaften. Damit stellen wir sicher, dass das ESG-Reporting hierüber den aktuell gültigen Anforderungen entspricht. CRIF ist hierbei mit der ESG-Plattform der ideale Partner in der ESG-Evaluierung“, so Marlene Halikias, Head of Advisory, Grant Thornton Austria.

Grant Thornton Austria bietet mit dem Bereich Sustainability Services ein umfassendes Leistungsportfolio von der Erstevaluierung von Nachhaltigkeitsrisiken und -maßnahmen bis hin zu der Erstellung und Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten im Einklang mit regulatorischen Vorgaben an.

Gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit

„Wir freuen uns sehr mit Grant Thornton Austria die erste Kooperation zu schließen, durch die Unternehmen bestmöglich betreut werden und in der Kombination mit der ESG-Plattform ihren Verpflichtungen nachkommen können“, so Boris Recsey, CEO, CRIF Austria.

CRIF beschäftigt sich seit 2018 intensiv mit dem Thema ESG und ist Teil verschiedener EU-Projekte und Initiativen. So leitet CRIF ein Projekt zur ESG-Datenerhebung und ESG-Datenanalyse der Europäischen Kommission und wurde in Österreich mit dem Nachhaltigkeits-Gütesiegel „Nachhaltiges Engagement 2023“ ausgezeichnet.

 

_ORU3017.png
_ORU3017.png

Credit: CRIF

 

Zu unseren Sustanability Services

 

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen
Mag. Marlene Halikias
Tel. +43 1 505 4313 3175
marlene.halikias@at.gt.com

Artikeltext kopieren