Ist einer Ihrer MitarbeiterInnen der Ansicht, dass in in Ihrem Unternehmen unlauteres oder illegales Verhalten vorliegen könnte? Möchten Sie unabhängige SpezialistInnen hinzuziehen, die diskret und umfassend ermitteln? Wir helfen Ihnen dabei, Hinweise mittels maßgeschneiderter Compliance-Software professionell auf Glaubwürdigkeit und Relevanz zu überprüfen.

Die sogenannte Whistleblower-Richtlinie bringt einige Herausforderungen mit sich. Ist Ihr Unternehmen davon betroffen?

Durch die EU-Richtlinie zum „Schutz von Personen, die Verstöße gegen das Unionsrecht melden“, werden ab Ende 2021 praktisch alle mittelständischen und großen Unternehmen sowie öffentliche Stellen verpflichtet sein, Meldekanäle für interne Hinweisgeber bereitzustellen, die eingegangenen Hinweise zu dokumentieren und ihnen nachzugehen. Für jeden Zuständigkeitsbereich müssen Ansprechpartner benannt werden. Zudem sind datenschutzrechtliche Anforderungen zu erfüllen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserem Folder.

So können wir Sie unterstützen:
Vorbereitende Beratung
Aufbau Ihres Hinweisgebersystems

Unsere Experten

  • analysieren unternehmensspezifische Anforderungen
  • erstellen einen maßgeschneiderten, schrittweisen Meldeprozess
  • legen Verantwortlichkeiten fest
  • definieren mit Ihnen gemeinsam die Meldethemen
  • empfehlen Anbieter von Hinweisgebersystemen
  • begleiten Sie bei der Implementierung der Software
Anpassung Ihrer Unternehmenskultur

Unsere Compliance-und Kommunikationsfachleute

  • beraten Sie in allen Fragen der Unternehmenskultur und der internen Kommunikation
  • schulen Ihre MitarbeiterInnen in auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen Workshops (z. B. Bewusstsein schaffen für die Whistleblower-Thematik, wie gehe ich mit Hinweisen um...).
Serviced Whistleblower Management
Optionale Zweitmeinung

Das Team von GT Forensic steht Ihnen für jede Meldung als neutrale Stelle für eine “Second Opinion” zur Verfügung – je nach System sogar auf Knopfdruck.

Fallübernahme
  • Koordination
  • Strategieentwicklung zur diskreten und gerichtsverwertbaren internen Erhebung des Sachverhaltes
  • Durchführung der notwendigen Untersuchungen
  • Kommunikation von Empfehlungen und Lösungen
Full Service

Optional bieten wir die Ihnen die komplette Auslagerung der Behandlung und Einordnung von Meldungen durch GT Forensic als neutrale Stelle an.

Nachbereitung

Jeder Vorfall bietet die Chance, Verbesserungen einzuführen. Wir unterstützen Sie interdisziplinär in der Umsetzung Ihrer Vorhaben.

Weitere Artikel zum Thema

Professioneller Umgang mit Whistleblowern

Als Whistleblower bezeichnet man Personen, die illegale und unmoralische Aktivitäten melden. Häufig versuchen diese Hinweisgeber, ihre Behauptungen mit Daten zu belegen, deren Erlangung oder Publikation rechtlich bedenklich ist.

Read more Professioneller Umgang mit Whistleblowern

Strategien für mehr Sicherheit im Unternehmen

Eine geeignete Sicherheitsstrategie schützt vor Datenverfälschung, Datenverlust und Cyberkriminalität. Wir haben Empfehlungen für Sie, die das Schutzniveau Ihres Unternehmens verbessern.

Read more Strategien für mehr Sicherheit im Unternehmen

Whistleblower-Richtlinie: Neue Herausforderung für Unternehmen

Die EU-Mitgliedstaaten haben im Oktober 2019 eine Richtlinie verabschiedet, um Personen, die Verstöße gegen das Unionsrecht melden, zu schützen. Diese Richtlinie soll innerhalb von zwei Jahren umgesetzt werden.

Read more Whistleblower-Richtlinie: Neue Herausforderung für Unternehmen

Die Zukunft des Whistleblowing: Was bringt die neue EU-Richtlinie?

Ein Gastkommentar von Cornelius Granig für Leadersnet.at: Seit dem Vorjahr ist eine neue EU-Richtlinie zum Thema Whistleblower in Kraft: Praktisch alle größeren Unternehmen und Organisationen werden bis Ende 2021 Whistleblower-Systeme einführen müssen.

Read more Die Zukunft des Whistleblowing: Was bringt die neue EU-Richtlinie?

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Service-Seite:

>> Hinweisgebersysteme/Whistleblower

 

Sie haben noch Fragen oder wünschen sich ein umfassendes Whistleblower-Management für Ihr Unternehmen? Unsere Experte Cornelius Granig steht Ihnen gerne zur Verfügung.