Artikel.China.

Chancen durch die neue Seidenstraße

Warum die neue Seidenstraße so wichtig ist

Chinas Auslandsinvestitionsstrategie „Neue Seidenstraße“ bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten entlang der größten Wasser- und Landhandelswege. Wie können Unternehmer außerhalb Chinas davon profitieren?

Seit nunmehr fünf Jahren ist sich der Rest der Welt bewusst, dass China durch die Initiative „Neue Seidenstraße“ plant, ein Vorreiter für Globalisierung und freien Handel zu werden. Es handelt sich bei dem Projekt um ein Infrastrukturprogramm im Wert von einer Billion Dollar für Asien, den Nahen Osten, Europa und Afrika. In diesen fünf Jahren haben sich bereits 68 Länder und Internationale Organisationen für die Teilnahme am Projekt verpflichtet.

Chinas Präsident Xi Jinping hat diese Initiative erstmals in einer Rede an der Nazarbayev Universität in Kasachstan vorgestellt und ist mit seiner Entschlossenheit, die aufstrebende Wirtschaft Chinas bis 2020 in einen „moderat wohlhabenden Kulturkreis“ zu verwandeln, die treibende Kraft dahinter.

Fact Sheet: One Belt, One Road: silk routes reimagined for modern China [ 1226 kb ]

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

Mehr Informationen auch unter China Business Service

Fünf Tipps im Umgang mit der chinesischen Wirtschaft