Krisen und Cyberangriffe sicher beherrschen

Cyberangriffe sind eine zunehmende, aber häufig unterschätze Gefahr für Unternehmen. Die Vorgehensweise von Cyber-Kriminellen wird immer komplexer und zielgerichteter. Angreifer verfolgen unterschiedliche Ziele und können beträchtliche wirtschaftliche Schäden anrichten.

 

Wir unterstützen Sie rund um die Uhr bei:

  • Cyber-Angriff

  • Datenverlust

  • Wirtschaftskriminalität

-> 24h-Rückruf-Hotline:
Tel. 01 / 505 43 13 4444

 

Ein zeitweiliger Ausfall von IT-Systemen, Datenverlust oder Datendiebstahl gehört zu den größten Geschäftsrisiken. Unternehmen, die in komplexen Situationen adäquat auf Cyberangriffe und deren mögliche Folgen reagieren können, haben einen klaren Geschäftsvorteil. Wenn es zu Störungen im Betriebsablauf kommt, hat eine schnelle und vollständige Wiederherstellung der Daten, Systeme und Prozesse bei gleichzeitiger Sicherung von digitalen Spuren und Beweismitteln oberste Priorität.

Warum Grant Thornton Austria?

Unsere erfahrenen Experten unterstützen Sie dabei, mittels Cyber Incident Response rasch auf mögliche Cyber-Attacken zu reagieren. Unter dem Begriff "Cyber Incident Response" wird das Auffinden und Schließen von Sicherheitslücken, die Aufklärung von Attacken, die Ermittlung der entstandenen Schäden sowie die Zurückverfolgung des Angreifers zusammengefasst. Darüber hinaus untersuchen unsere Spezialisten die Ursachen in Ihrer IT-Umgebung und beziffern das Schadensausmaß. Auf Wunsch arbeitet unser Team auch mit Ihrem Rechtsbeistand, Ihrem Cyberversicherer oder den Behörden zusammen.

Unser Bericht enthält maßgeschneiderte Empfehlungen, wie Sie Ihre IT-Umgebung und Ihre Organisation optimieren können, um gegen Cyber-Attacken gewappnet zu sein. Unsere Experten sind bestens vertraut mit aktuellen Cybercrime-Angriffsmustern, wie z. B. Malware, die Ihre Datenträger infiziert, verschlüsselt und im Anschluss Geldbeträge zur Entsperrung verlangt (sog. „Ransomware“), oder Betrügern, die sich als Mitglied der Chefetage ausgeben, um Mitarbeiter dazu zu drängen, Auslandsüberweisungen auszuführen (sog. „Fake President Fraud“ oder „Fake President“).

Im Falle einer Cyber-Attacke bewerten wir:

  • welche Summe Sie der Ausfall pro Tag / Stunde kostet,
  • welche operativen und wirtschaftlichen Folgen der Datendiebstahl nach sich zieht,
  • die zeitlichen Faktoren, die eingehalten werden müssen, um weitere wirtschaftliche Schäden zu minimieren,
  • Maßnahmen, die im Schadensfall notwendig und sinnvoll sind,
  • Konzepte, mit denen Sie vergleichbare Vorfälle künftig vermeiden. 

Ihr Mehrwert

Unsere Spezialisten beraten Sie umgehend und wirkungsvoll bei sämtlichen IT- Sicherheitsvorfällen wie z.B. Hackerangriffen oder Datenverlusten. Im Vordergrund stehen dabei die sofortige Schließung von Sicherheitslücken, Daten- und Systemwiederherstellung sowie Schadensermittlung und Rückverfolgung der Angriffe. So können finanzielle und operative Schäden minimiert werden. 

Ansprechpartner Cornelius Granig

Senior Advisor | Cyber Security

Treten Sie mit uns in Kontakt
Ansprechpartner Georg H. Jeitler Mehr erfahren