IFRS 16

Leitfaden

Ihr Ansprechpartner MMag. Christoph Zimmel Erfahren Sie mehr

Wirtschaftsprüfung steigert die Verlässlichkeit Ihrer Unternehmensinformationen für alle Entscheidungsträger – es geht um Glaubwürdigkeit und Vertrauen. Dies gilt für die gesetzlich vorgeschriebenen Jahres- und Konzernabschlussprüfungen genauso wie für freiwillige Sonderprüfungen. Durch unabhängig und kompetent durchgeführten Prüfungsleistungen garantiert Grant Thornton Unitreu Ihnen als Unternehmen und ihren Abschlussadressaten ein hohes Maß an Sicherheit und Vertrauen.

Das Angebot im Bereich Assurance umfasst:

  • Gesetzliche und freiwillige Jahresabschluss- und Konzernabschlussprüfungen (UGB)
  • Prüfungen von Jahresabschlüssen auf Basis der International Financial Reporting Standards (IFRS)
  • Prüfungen gemäß US-amerikanischer Rechnungslegung (US-GAAP)
  • Prüferische Durchsichten (Review)
  • Rechnungslegungsbezogene Beratung (UGB und IFRS)
  • andere Prüfungs- und Beratungsleistungen
  • Prüfungen von Privatstiftungen

Warum Grant Thornton?

Wir verbinden dabei die Agilität eines mittelständisch geprägten Unternehmens mit einem starken internationalen Netzwerk. Daher sind wir ein verlässlicher Partner für international agierende, dynamische Unternehmen.

Objektivität, hohe fachliche Qualifikation und jahrzehntelange Erfahrung

Grant Thornton Unitreu verfolgt einen strikten Qualitätskurs, um das Vertrauen der Öffentlichkeit in ihr Testat zu rechtfertigen. Als Mitglied von Grant Thornton International besteht die Verpflichtung, die Grundsätze des IESBA Code of Ethics und der ISA einzuhalten. Demnach entsprechen sämtliche Prüfungen den Vorgaben der nationalen und internationalen Prüfungsrichtlinien.

Objektivität, hohe fachliche Qualifikation und jahrzehntelange Erfahrung hat in der Wirtschaftsprüfung oberste Priorität. Der persönliche Faktor, das persönliche Gespräch mit Klienten ist und bleibt oberstes Credo.

Innovative Technologie unterstützt Effizienz und Präzision

Die Prüfungsmethodologie von Grant Thornton ist darauf ausgerichtet, konsistente und standardisierte Prüfungsleistungen sicherzustellen, wo immer sie erbracht werden. Alle Mitgliedsfirmen von Grant Thornton wenden weltweit einheitlich HorizonTM an. Dessen faktische Umsetzung erfolgt im Wege der eingesetzten elektronischen Prüfsoftware namens “Voyager”, die auf dem risikoorientierten Prüfungsansatz aufbaut und alle aktuell geltenden lokalen und internationalen Prüfungsnormen (ISA, US-GAAS) abdeckt.

Unsere elektronische Prüfsoftware garantiert neben der persönlichen Fachexpertise einen „roten Faden“ für die Durchführung der Abschlussprüfung. Dabei werden sämtliche Phasen des Prüfungsablaufs von der Unabhängigkeitsprüfung und Angebotsabgabe bis hin zur Berichterstattung und zur elektronischen Archivierung der Arbeitspapiere abgebildet und entsprechend den gesetzlichen Vorgaben in der effizientesten Weise dokumentiert.

Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder möchten mehr über unsere Leistungen in diesem Bereich erfahren? Gerne steht Ihnen MMag. Christoph Zimmel, Service Line Leiter Assurance oder Ihr Ansprechpartner zur Verfügung.