Abgesagt | Seminar: Umsatzsteuer bei Auslandstätigkeit

19. März 2020

Als Präventivmaßnahme zur Eindämmung des Coronavirus wird das Fachseminar Umsatzsteuer bei Auslandstätigkeit abgesagt. Wir halten Sie über einen etwaigen Ersatztermin auf dem Laufenden.

---------------

Im Rahmen des ARS Fachseminars informiert Umsatzsteuerexpertin Mag. Claudia Modarressy über Umsatzsteuervorschriften bei Auslandstätigkeit.

 

Inhalt

  • Allgemeines
    • Gesetze, USt-Verordnungen, Umsatzsteuerrichtlinien
    • Lieferungen und sonstige Leistungen
  • Umsätze im Binnenmarkt
    • Einführung Umsatzsteuer
    • Innergemeinschaftliche Lieferung: Lieferschwelle
    • Innergemeinschaftlicher Erwerb: Erwerbsschwelle / Schwellenerwerber
    • Innergemeinschaftliche Verbringung: Vorübergehende Verwendung
    • Versandhandel
    • Neue Fahrzeuge
    • Nachweispflichten: Zusammenfassende Meldung,  UID-Nummer | Bestätigungsverfahren
  • Umsätze mit Drittstaaten: Ausfuhrlieferungen | Lohnveredelung | Aufzeichnungspflichten | Nachweispflichten | Dienstleistungen i. Z. m. Drittstaaten
  • Reverse Charge – Übergang der Steuerschuld
  • Spezialfragen – Reihen- & Dreiecksgeschäfte
  • Mehrwertsteuererstattungsverfahren
  • Mini-One-Stop-Shop (MOSS)

 

Nutzen

  • Vermeiden Sie potenzielle Stolperfallen durch die richtige und zielführende Anwendung des Umsatzsteuerrechts
  • Im Fokus stehen vor allem Formvorschriften und Meldepflichten
  • Sicher im Umgang mit umsatzsteuerlichen Vorgaben
Referentin
Claudia Modarressy Partnerin | Tax

  • ARS Seminarzentrum
  • Schallautzerstraße 2-4
  • 1010 Wien
Tel: +43 1 713 80 24 Contact: